Bramscher Nachrichten, 29. Januar 2007

Pünktlich zum Jahresbeginn legte der Heimat- und Verkehrsverein Bramsche sein Jahresprogramm vor. Monatlich, jeweils am zweiten Sonntag, gibt es eine Nachmittagswanderung für alle Altersgruppen. Die bequeme Wanderung mit abschließender Einkehr bei Kaffee und Kuchen wünscht sich der Verein mehr als in der Vergangenheit auch als Familienwanderung mit Kindern.
Als Ganztagswanderung in vier Etappen steht jeweils an einem Sonntag der "Bissendorfer Burgenweg" im Programm und beginnt am 25. März um 8 Uhr. Der Rundwanderweg verbindet Schlösser und ehemalige Burgen im Osnabrücker Land. Solche Möglichkeiten ergeben sich auch bei der Gruppenfahrt zum deutschen Wandertag in Saarlouis vom 31. Juli bis 7. August oder bei der vom Wiehengebirgsverband organisierten Fahrt im September nach Estland mit Teilnahme an der in Tallinn stattfindenden Jahrestagung der Europäischen Wandervereinigung.
Als Höhepunkt gilt die beliebte Wanderwoche vom 7. bis 10. Oktober im Odenwald. Weitere Aktivitäten sind die halbtägige Städtefahrt am 16. Juni, die ganztägige Studienfahrt "Natur und Kultur" am 1. September und die halbtägige Radwanderung am 2. September. Wanderungen und Wanderfahrten beginnen am Parkplatz bei der AOK. Alle Angebote stehen Nichtmitgliedern offen.
Die nächste Wanderung findet am Sonntag, 11. Februar, um 13 Uhr, die Jahreshauptversammlung mit Grünkohlessen am Freitag, 16. Februar, um 19 Uhr statt.

 

Joomla templates by a4joomla