Am heimatlichen Herd, Nummer 1, Februar 2008, 59. Jahrgang

Von Walter Brockmann

Als vor zehn Jahren der damalige Bürgermeister Ewald Fisse die bei der Stadt lagernden Ausgaben der "Bramscher Nachrichten" von 1894 bis 1961, ausgenommen die nicht erschienenen Jahrgänge 1941 bis 1948, dem Heimat- und Verkehrsverein Bramsche zur Sicherung und Betreuung übergab, stellten sich dem Verein neue Aufgaben.
Die erste Maßnahme bestand in der Schaffung zur ordnungsgemäßen Lagerung geeigneter Räumlichkeiten. Diese fanden sich im städtischen Gebäude am Heinrich-Beerbom-Platz 2. Heimatfreunde um Vorstandsmitglied Erich Goltze richteten sie zweckentsprechend her. Dann konnten die anderwärtig gelagerten Zeitungsausgaben ab 1962 ebenfalls archiviert werden. Von Oktober 1951 bis September 1967 gab es in Bramsche die "Freie Presse"; die Ausgaben sind ebenfalls im Archiv untergebracht.
In Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Staatsarchiv in Osnabrück sind die Bramscher Nachrichten von 1894 bis 1961 sowie die Jahrgänge 1963, 1978 und 1979 verfilmt worden; weitere Bände folgen. Das Angebot, verfilmte Exemplare zu vervielfältigen und bislang nicht verfilmte zu fotokopieren wird oft genutzt. Der Heimat- und Verkehrsverein legt wöchentlich in zwei Bramscher Lokalen am Kirchplatz jeweils zwei Ausgaben der Zeitung von vor 50 Jahren aus, die Gäste lesen und erwerben können.
Die Räume haben Vereinsmitglieder ehrenamtlich weiter verbessert und auch eine Bibliothek mit vorwiegend historischen Büchern und Dokumenten angegliedert. Dem Ziel, das Zeitungsarchiv zu einem Stadtarchiv zu erweitern, sind die Heimatfreunde ein gutes Stück näher gekommen.
Das Archiv ist donnerstags von 16 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet Mit der wöchentlichen Veröffentlichung eines plattdeutschen Kurzbeitrages setzen die Bramscher Nachrichten eine Tradition fort, die bereits mit der ersten Ausgabe der "Bramscher Nachrichten - General-Anzeiger für die Ämter Vörden und Fürstenau" - vom 20. Oktober 1894 begann. Der zum Schmunzeln anregende Beitrag schildert eine Begebenheit aus der Franzosenzeit um 1810.

 

 

Joomla templates by a4joomla