Bramscher Nachrichten, 23. August 2010

Walter Brockmann als leuchtendes Wanderbeispiel

Wiehengebirgstag in Bad Essen

 

17

         

                                      23

Wandern hält gesund und fit. Darauf wies der Vizepräsident des Deutschen Wanderverbandes, Jörg Haase, am Wochenende während des Wiehengebirgstages in Bad Essen hin. Mit Walter Brockmann präsentierte der führende Verbandsfunktionär eine Persönlichkeit, die seit Jahrzehnten auf Schusters Rappen unterwegs ist und aus dieser Form der Freizeitbeschäftigung jede Menge Energie für seine vielfältigen beruflichen und ehrenamtlichen Aktivitäten schöpfte.

85 Jahre ist Walter Brockmann inzwischen alt und immer noch auf Achse, beispielsweise wenn es darum geht, Aktivitäten des Wiehengebirgsverbandes Weser-Ems (WGV) zu begleiten. Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement wurde der Heimatfreund vor rund 300 Gästen von Haase mit dem goldenen Ehrenzeichen des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet. [...]
 
 
Joomla templates by a4joomla