Ferienwanderung auf dem Birkenweg

Auch in diesem Jahr führte der Heimat- und Verkehrsverein Bramsche unter der Leitung von Gerd Wippermann an vier Tagen ab Himmelfahrt die vom Deutschen Wanderverband angebotene Ferienwanderung über den schon 25 Jahre alten Birkenweg durch.

Auswärtige Teilnehmer aus Berlin, Chemnitz, Hannover, Bad Oeynhausen und aus dem Osnabrücker Land waren beeindruckt von der Vielfalt der heimischen Natur, dem blühenden Wollgras im Venner Moor sowie den Höhenzügen des Wiehengebirges. Die Fachwerkhäuser in Bramsche und Vörden, wo das Ackerbürgerhaus besichtigt wurde, und die Mühleninsel in Venne begeisterten die Wandergruppe. Einige Wanderer besichtigten auch noch am Montag dasMuseum „Varusschlacht“ in Kalkriese.

Birkenweg 2015

Die Wandergruppe am Wanderparkplatz Mühlenort in Engter

Joomla templates by a4joomla